Datenschutzerklärung:



1. Geltung

Diese Nutzungsbedingungen finden bei jeder Nutzung unserer Internetseiten Anwendung. Für Kaufverträge mit Verbrauchern i.S.v. § 13 BGB bzw. mit Unternehmern i.S.v. § 14 BGB gelten daneben und vorrangig unsere jeweiligen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Sämtliche auf unseren Internetseiten zur Verfügung gestellten Informationen und Erklärungen sind unverbindlich. Die Maximilian Verlag GmbH & Co. KG übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der darin enthaltenen Informationen, insbesondere werden keinerlei Garantien, Zusicherungen bestimmter Produkteigenschaften oder sonstige Rechtsansprüche begründet. § 434 Abs. 1 S. 3 BGB wird ausgeschlossen. Inhaltliche Fehler werden selbstverständlich bei Bekanntwerden unverzüglich korrigiert. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte der Internetseiten nicht mehr aktuell sein können. Deshalb bitten wir Sie, sich über den jeweiligen Stand unserer Produktinformationen und die Lieferbarkeit einzelner Produkte ergänzend durch Rückfrage bei einem Händler in Ihrer Nähe oder direkt bei Maximilian Verlag GmbH & Co. KG zu erkundigen.

Die von diesen Internetseiten durch Links zugänglichen Informationen werden von uns nicht kontrolliert, so dass wir nicht für deren Inhalt verantwortlich sind. Solche Links werden nur gefälligkeitshalber durch uns zur Verfügung gestellt und bedeuten keine Billigung und/oder zur Eigenmachung des dahinterstehenden Inhalts durch uns.


2. Herunterladen von Daten oder Software (Download)

Soweit auf unseren Internetseiten Daten oder Software zum Herunterladen (Download) bereitgestellt werden, übernimmt die Maximilian Verlag GmbH & Co . KG keine Gewähr für die Mangelfreiheit. Die Maximilian Verlag GmbH & Co. KG überprüft sämtliche zum Herunterladen bestimmte Daten und Software eingehend auf Virenbefall. Gleichwohl wird dringend empfohlen, herunter geladene Daten oder Software nochmals auf Viren unter Verwendung jeweils neuester Virensuchsoftware zu überprüfen. Die Verwendung der zum Herunterladen bestimmten Software auf diesen Internetseiten unterliegt den Bedingungen der entsprechenden Lizenzvereinbarung, die der Software beigefügt oder in ihr enthalten ist. Durch die Verwendung der Software akzeptieren Sie die Bedingungen des jeweiligen Lizenzvertrags.

3. Urheber- und sonstige Sonderschutzrechte

Der Inhalt dieser Internetseiten ist urheberrechtlich geschützt. Es darf deshalb lediglich eine Kopie der auf dieser Internetseite vorgefundenen Information auf einen einzigen Computer für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch heruntergeladen werden. Im Übrigen dürfen Logos, Grafiken, Text, Töne oder Bilder auf diesen Internetseiten nur nach vorheriger schriftlicher Genehmigung durch die Maximilian Verlag GmbH & Co. KG kopiert, vervielfältigt, geändert, veröffentlicht, heruntergeladen, versendet, übertragen oder auf sonstige Weise genutzt werden. Soweit Produkt- und Firmennamen erwähnt werden, kann es sich um eingetragene Marken handeln, deren unberechtigte Verwendung Unterlassungs- und Schadensersatzansprüche nach sich ziehen kann.

4. Vertraulichkeit und Schutz persönlicher Daten

Das Internet ist kein gesichertes System, so dass der Schutz von übermittelten Informationen oder persönlichen Daten vor der Kenntnisnahme Dritter nicht gewährleistet werden kann. Werden der Maximilian Verlag GmbH & Co. KG über diese Internetseite Daten oder Informationen ohne nähere Zweckbestimmung übermittelt, wird jener das Recht eingeräumt, diese nach Belieben kommerziell oder nicht kommerziell zu nutzen, insbesondere zu vervielfältigen, zu verändern, weiterzugeben oder zu veröffentlichen.

5. Haftung

Die Maximilian Verlag GmbH & Co. KG haftet nicht für etwaige Schäden, die durch die Nutzung dieser Internetseiten oder das Herunterladen von Daten entstehen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung durch die Maximilian Verlag GmbH & Co. KG, ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist. Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet die Maximilian Verlag GmbH & Co. KG nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

Vorstehende Haftungsbeschränkungen gelten nicht, soweit ein Mangel arglistig verschwiegen oder eine Garantie für die Beschaffenheit der Sache übernommen wurde. Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

6. Anwendbares Recht

Die zwischen dem Benutzer und der Maximilian Verlag GmbH & Co. KG durch die Nutzung dieser Internetseiten begründeten Rechtsbeziehungen unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Die gesetzlichen Vorschriften zur Beschränkung der Rechtswahl und zur Anwendbarkeit zwingender Vorschriften insbesondere. des Staates, in dem Sie als Verbraucher Ihren gewöhnlichen Aufenthalt hat, bleiben unberührt. Gerichtsstand bei Rechtsstreitigkeiten mit einem Kaufmann, einer juristischen Person des öffentlichen Rechts oder einem öffentlich-rechtlichen Sondervermögen, die aus der Nutzung dieser Internetseiten resultieren, ist Hamburg.