Das Unternehmen

Die Tamm Media GmbH wurde 2009 durch Herrn Peter Tamm jun. gegründet.

Zu ihr gehören der Maximilian Verlag GmbH & Co. KG (gegr. 1937) mit den Marken Koehler (gegr. 1789) und Mittler (gegr. 1789), der Mittler Report Verlag GmbH (gegr. 2011, als Zusammenschluß des E.S. Mittler Verlags mit dem Report Verlag) und der Schiffahrts-Verlag "Hansa" GmbH & Co. KG (gegr. 1864). Im Jahr 2018 kam der K+K Medienverlag-Hardthöhe GmbH dazu.

Die Verlage sind programmatisch ausgerichtet auf die Schifffahrt, die innere und äußere Sicherheit, die öffentliche Verwaltung in der Ausbildung, im Studium und in der Praxis, Zeitgeschichte sowie Reise-, Auto-, Kochbücher u. v. m.

Veröffentlicht werden die Zeitschriften Europäische Sicherheit & Technik, European Security & Defence, Maritime Security & Defence, Der Mittler-Brief, Hardthöhenkurier, MarineForum, Deutsche Verwaltungspraxis (DVP), Sammlung Lukas / Rheindorf, HANSA, Binnenschifffahrt, Bücher (u. a. Koehlers FlottenKalender, Koehlers Guide Kreuzfahrt, FliegerKalender), Schriftenreihen und Loseblattwerke. Die Produkte werden als Printausgaben, als ebook und online verbreitet.

Zu den unternehmerischen Aktivitäten zählen weiterhin die Veröffentlichung von Unternehmensmonografien und die Organisation und Durchführung von Foren und Symposien (u. a. das HANSA-Forum). Firmenstandorte sind Hamburg, Bonn und Berlin.